POTENTIAL BUSTEN IN 2016 NFL ENTWURF

Scouting und Bewertung der Ernte von Draft-förderfähigen Talent ist immer Vermutung zu einem gewissen Grad. Dies ist, warum so viele Ausfälle geschehen am Entwurf Tag. Es ist auch, warum zukünftige All-Pro-Kaliber Spieler durch die Risse rutschen und am Ende wird am Tag drei (Runden 4-7) ausgewählt. Der diesjährige Entwurf wird nicht anders sein.

Dieser Artikel ist ein Blick auf fünf Spieler projiziert, um entweder an einem Tag oder zwei Tage des Entwurfs ausgewählt werden, mit dem Glauben, sie können sich als Büsten sein. Sie können produktive wettanbieter top neue Karrieren haben, aber am Ende sind wir die Chancen sind sie hinter den Erwartungen, die zusammen mit ihren hohen Entwurf Schlitze gehen

Das SportsBetting.ag Sportsbook hat Quoten für den NFL Entwurf einschließlich Cal quarterback Jared Goff (+600) als der Liebling, zum der Nr. 1 Auswahl zu sein, die von den Los Angeles Rams sportwetten internet paypal am Donnerstag Abend genommen wird. Es gibt viele andere Requisiten, einschließlich, wie viele Ohio State Spieler in der ersten Runde genommen werden. Die Über / Unter ist bei 5,5.

Hier ist ein Blick auf potenzielle Büsten in diesem Jahr Entwurf, obwohl natürlich, wir hoffen, sie beweisen uns falsch.

Auf der Grundlage der körperlichen Fähigkeiten, sieht Connor Cook aus wie ein sicheres Feuer Top-15-Aussicht. Er hat die Größe (6-Fuß-4, 217 Pfund), die Scouts und Trainer wie. Er kann nicht Elite-Arm Stärke haben, aber er hat die Fähigkeit, Wurf ähnlich einem NFL-Quarterback zu machen.

Allerdings haben einige Pfadfinder, Führungskräfte und Trainer, die mit Cook interviewt haben, etwas unangenehm über ihn. Die Tatsache, dass Cook-Teamkollegen in Michigan State nicht wählte ihn als Teamkapitän als Senior zeigt seinen potenziellen Charakter und Mangel an Respekt im Umkleideraum. Cook kann in eine weniger talentierte Version von unlikable Chicago Bären Quarterback Jay Cutler entwickeln.

Alle Zeichen zeigen auf Jared Goff, der zu den Los Angeles Rams mit dem Nr. 1 insgesamt Auswahl im Entwurf geht. Die Chance besteht, dass die Rams nicht bekommen eine gute Rendite auf ihre Investition, die sie gemacht, wenn sie nach oben von Nr. 15 die besten sportwetten bis Nr. 1 in der ersten Runde. Goff hat erste runde körperliche Fähigkeit, und er beeindruckte Teams mit seinem Fußball IQ während der Interviews an der NFL Combine im März. Rote Flaggen existieren jedoch, und das schließt nicht seine kleinen Hände ein. Es gibt andere Fakten, die darauf hindeuten, dass Goff niemals die Art des Quarterbacks sein wird, der eine Franchise auf der NFL-Ebene einseitig erhöhen kann.

Die Tatsache, dass er die meisten seiner College-Karriere (99,8 Prozent der 2015 Saison genau genommen) spielen aus der Pistole oder Schrotflinte bedeutet, dass seine Fähigkeit, in einem Pro-Stil Straftat spielen, wo er verbringt die Mehrheit seiner Zeit unter dem Zentrum ist ein bisschen unbekannt. Zweitens ist seine Leistung in großen Spielen höchst fragwürdig. Er konnte leuchten Teams wie Washington State, Oregon State und Air Force. Aber gegen die Gleichen von Utah, von UCLA, von Oregon, von USC und von Stanford, Goff schrieb einen Gesamtrekord von 0-5 und warf 11 Touchdowns und acht Interceptions.

Mit Sub-4.4 zweite Geschwindigkeit im 40-yard-Armaturenbrett, ist Will Fuller ein Geschwindigkeitsbrenner. Aber Geschwindigkeit ist weit von Testbericht Happybet Test dem einzigen Attribut, das einen breiten Empfänger erfolgreich in der NFL macht. In Fuller’s Fall, ist er ein Empfänger, der mehrere spürbare Löcher in seinem Spiel hat.

Die krasseste Schwäche ist seine Neigung, eingängige Pässe fallen zu lassen. Er ist auch nicht als ein großer Streckenläufer auf kurzen und mittleren Strecken bewertet. Infolgedessen ist Fuller wahrscheinlich bestimmt, ein Nr. 3 oder Nr. 4 Empfänger während seiner NFL Karriere zu sein.

Wenn körperliche Fähigkeit war das einzige Element, das Teams berücksichtigen, Bonuscode im Internet Happybet wenn sie ihre Bretter zusammen, Robert Nkemdiche wäre ein Top-5-Pick. Aber wenn Sie in seinen Off-Field-Fragen Faktor (ehemalige Ohio State Defensiv-Ende Joey Bosa hat auch diese Frage), seine Tendenz zu nehmen spielt, seine fehlende konsequente Produktion und die Tatsache, dass er auf auf nichts mehr als erhalten hat Natürlichen Talent bis wetten sport Deutschland zu diesem Punkt in seiner Karriere, haben Sie das Zeug zu einem Spieler, der eine Enttäuschung sein könnte, wenn er die NFL erreicht.

Kevin Dodd sollte eine dauerhafte NFL Karriere haben, aber es gibt Zweifel, dass er jemals zu einem wirklich wirksamen defensiven lineman auf der professionellen Ebene entwickeln wird, vor allem an, wo er entworfen wird. Die 6-Fuß-5, 277-Pfund profitiert von Shaq Lawson Futter auf der anderen Seite der Verteidigung und die Erhebung der Mehrheit der Aufmerksamkeit von gegnerischen Delikten.

Einige Späher fragen das Platzen oder die Fähigkeit, die Kante von Dodd zu verbiegen, dass Elite-NFL defensive Enden besitzen. Dodd wird wahrscheinlich ein Rotationstyp von Spieler auf der nächsten Ebene sein, was etwas ist, das typischerweise nicht garantiert, dass es in der ersten oder zweiten Runde des Entwurfs ausgewählt wird.